Einfach & lecker /

Anzahl an Personen

2

20 Minuten

Einfach
Pfanne

Zutaten

2 Regal Springs Tilapia Filets

180 g Spirelli

150 g Cocktail Tomaten

50 g Babyspinat

50 ml Olivenöl

25 g Walnusskerne

1/2 Knoblauchzehe

25 g Parmesan plus etwas Parmesan zum Garnieren

1/2 Zitrone

30 g gemahlene Mandeln

1 EL Sonnenblumenkerne

1 Ei

Salz, Pfeffer

Zubereitung

1

Die Spirelli in Salzwasser bissfest kochen, abgießen und in einer Schüssel beiseite stellen. Die Cocktail-Tomaten waschen, halbieren und zu den Spirelli geben.

2

Für das Pesto den Spinat, 40 ml Olivenöl, Walnusskerne und den Knoblauch in einer Küchenmaschine zerkleinern. Den Parmesan reiben und die Zitrone auspressen. Beides unter die Spinatmischung rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Die gemahlenen Mandeln mit den Sonnenblumenkernen mischen und auf einen flachen Teller geben. Das Ei auf einem zweiten Teller aufschlagen und verquirlen. Die Tilapia Filets auftauen, in je 4 Stücke teilen und zunächst im Ei, dann in der Mandelmischung wenden bis sie rundum bedeckt sind.

4

Das übrige Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Tilapia darin auf beiden Seiten goldbraun braten. Das Pesto mit den Spirelli vermischen und mit Tilapia servieren.