Saison / Suppen /

Anzahl an Personen

8

60 Minuten

Mittel
Topf

Zutaten

8 Regal Springs Tilapia-Filets

1 kg Tomaten

4 Stangen Lauch

8 Knoblauchzehen

120 ml Weißwein

2 Stiele Oregano

1,2 l Brühe

Basilikum

Salz und Pfeffer

Zubereitung

1

Eine kleine feuerfeste Schale mit Alufolie auslegen und die Knoblauchzehen mit etwas Olivenöl und Salz und Pfeffer auf die Alufolie legen. Diese zu einer kleinen Tasche zusammenfalten und die Knoblauchzehen für 15-20 Minuten bei 190°C im Ofen rösten. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

2

Währenddessen das Gemüse putzen und schneiden. In einer großen feuerfesten Pfanne etwas Öl erhitzen und die Tomaten und den Lauch anbraten, bis sie etwas Farbe annehmen und weich werden. Nun den Weißwein dazugeben und einkochen lassen. Wenn etwa die Hälfte der Flüssigkeit verdampft etwa 250ml Brühe hinzugeben und ebenfalls bei 190°C für 45 Minuten in den Ofen geben. Wenn Sie keine ofenfeste
Pfanne besitzen einfach die Tomaten-Mischung in eine Auflaufform umfüllen.

3

In einem großen Topf die restliche Brühe erhitzen und zum Kochen bringen. Die Tomaten-Mischung dazugeben und mit einem Pürierstab wie gewünscht pürieren.

4

Den aufgetauten Fisch mit etwas Salz und Pfeffer würzen und braten. Zusammen mit der Tomaten-Lauch Suppe und etwas Basilikum als Garnitur servieren.