Ofen-Tilapia mit griechischer Salsa und Joghurtsauce

Ofen-Tilapia mit griechischer Salsa und Joghurtsauce
International Für 4 Personen ca. 30 Minuten Mittel Zubereitung
im Ofen

Zutaten

4 Regal Springs Tilapia-Filets
3 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
1 EL cremiger Balsamico-Essig
2 EL Zitronensaft
3 TL Oregano (getrocknet)
400g griechischer Joghurt
3 EL Mayonnaise
3 EL gehackte Petersilie
2 TL milder Weißweinessig
200g Kirschtomaten
1 Salatgurke
1 rote Paprika
4 EL entsteinte schwarze Oliven
1 rote Zwiebel (klein)
200g Feta
1 EL frische Oregano-Blättchen
Salz, Pfeffer

Zubereitung

1

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2

Für die Marinade 1 Knoblauchzehe schälen und pressen. 2 EL Olivenöl mit Balsamico, 1 EL Zitronensaft, Knoblauch, 1 TL Oregano, Salz und Pfeffer verquirlen. Die Tilapia-Filets abspülen, trocken tupfen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit der Marinade bestreichen. Für ca. 20 Minuten in der Mitte des Ofens garen.

3

In der Zwischenzeit für die Sauce den Joghurt mit Mayonnaise, 1 TL Weißweinessig,1 EL Zitronensaft, 1 TL Oregano und Petersilie mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie bestreuen.

4

Für die griechische Salsa die Kirschtomaten waschen, trocknen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Die Gurke waschen, trockenen, schälen, längs halbieren,entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Paprika putzen, waschen und klein würfeln. Die Oliven in Ringe schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken. 1 Knoblauchzehe schälen und pressen. Alles zusammen in eine Schüssel geben und mit 1 EL Olivenöl, 1 TL Weißweinessig und 1 TL getrocknetem Oregano
gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Den Feta zerbröseln. Die Tilapia-Filets aus dem Ofen nehmen, die griechische Salsa darüber geben und mit Feta und Oregano-Blättchen bestreuen. Mit der Joghurtsauce servieren.

Ähnliche Rezepte