Gegrillte Tilapia-Garnelen-Spieße mit Avocadocreme

Gegrillte Tilapia-Garnelen-Spieße mit Avocadocreme
International Für 4 Personen ca. 30 Minuten Mittel Zubereitung
in der Pfanne

Zutaten

2 Regal Springs Tilapia-Filets
200g Black-Tiger Garnelen*
1 reife Avocado
1 rote Chilischote
3 Knoblauchzehen
3 EL Crème fraîche
3 EL Mayonnaise
2 TL grobes Meersalz
1 TL edelsüßes Paprikapulver
1 Spritzer Zitronensaft
1 Prise Kreuzkümmel
3-4 EL Olivenöl
150g grüner Spargel
1/2 TL Chiliflocken
Salz, Pfeffer
gewässerte Holzspieße

 

*(gekocht, geschält, entdarmt, mit Schwanzelement)

Zubereitung

1

Die Avocado halbieren, den Kern herauslösen und das Fruchtfleisch in eine Schüssel geben. Die Chilischote halbieren, entkernen, waschen und klein würfeln. 1 Knoblauchzehe schälen, pressen und mit Crème fraîche, Mayonnaise und Chili zur Avocado geben. Mit dem Stabmixer fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

2

Für die Spieße die restlichen Knoblauchzehen schälen und sehr fein hacken. Die Fischfilets waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Zusammen mit den Garnelen in eine Schüssel geben und mit Meersalz, Paprikapulver, Kreuzkümmel, Knoblauch und Olivenöl gut durchmischen, bis alle Fischstücke und Garnelen mit der Marinade bedeckt sind.

3

Den Spargel waschen, trocknen, die Enden abschneiden und in jeweils 4 gleich große Stücke schneiden. Garnelen, Fischund Spargelstücke abwechselnd auf die Holzspieße stecken und auf einer Grillplatte oder -pfanne ca. 4-5 Minuten rundherum braten. Die Avocadocreme mit Chiliflocken bestreuen und zu den Spießen servieren.

Ähnliche Rezepte