Ganzer Tilapia im Salzmantel gegart mit Wildkräuterpesto

Ganzer Tilapia im Salzmantel gegart mit Wildkräuterpesto
Gegart Für 2 Personen 40 Minuten Mittel Zubereitung
im Ofen

Zutaten

1 küchenfertiger Regal Springs Tilapia
2 Zweige Rosmarin
3 Lorbeerblätter
6 Eiweiß
1 EL Zitronenabrieb
250g gemischte Wildkräuter
1 Knoblauchzehe
50g gemahlene Mandeln
50g geriebener Parmesan
150 ml Olivenöl
3 kg grobes Meersalz
2 Zitronenscheiben
Salz, Pfeffer

Zubereitung

1

Den Backofen auf 250 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.Rosmarin waschen und trocken schütteln. Den Fisch innen und außen waschen, trocken tupfen, von innen salzen und mit Lorbeerblättern, Zitronenscheiben und Rosmarin füllen.

2

Eiweiß mit grobem Meersalz, Zitronenabrieb und 1 EL kaltem Wasser vermischen.1/3 davon auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen. Den Fisch darauflegen und mit der restlichen Salz-Mischung bedecken. In der Mitte des Backofens ca. 25–30 Minuten garen.

3

Für das Wildkräuterpesto die Kräuter waschen, trocken schütteln und grob klein schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und pressen. Zusammen mit Mandeln, Parmesan und Knoblauch in ein Gefäß geben, Olivenöl zugießen und mit einem Stabmixer fein und cremig pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Das Backblech aus dem Ofen nehmen, die Salzkruste vorsichtig aufklopfen, den Fisch freilegen und die Haut entfernen. Anschließend filetieren und mit Wildkräuterpesto servieren.

Ähnliche Rezepte