Sauer eingelegter Tilapia

Sauer eingelegter Tilapia
Einfach & lecker Für 2 Personen 20 Minuten
(Ruhezeit 24 Std.)
Einfach Zubereitung
in der Pfanne

Zutaten

2 Regal Springs Tilapia Filets
1 EL Mehl (Type 405)
20 g Butter
300 ml Weißweinessig
150 g Zucker
4 Lorbeerblätter
1 TL Pimentkörner
1 TL Pfefferkörner
3 TL Senfkörner
1 rote Zwiebel
Salz, Pfeffer

Zubereitung

1

Das Tilapia Filets auftauen, auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend im Mehl wenden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Filets darin 3-4 Minuten pro Seite bräunen.

2

Den Weißweinessig mit dem Zucker, 375 ml Wasser und den Gewürzen in einen Topf geben und zum Kochen bringen. So lange köcheln lassen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.

3

Die Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Die Zwiebelringe in ein Schraubglas (oder eine tiefe verschließbare Box) geben, die Tilapia Filets darauf platzieren und mit der Essigmischung übergießen.

4

Das Glas fest verschließen und einen Tag im Kühlschrank ziehen lassen. Mit frischem Schwarzbrot oder Bratkartoffeln genießen.

Ähnliche Rezepte