Glasierter Tilapia mit Chili, Ingwer und Honig

Glasierter Tilapia mit Chili, Ingwer und Honig
Einfach & Lecker Für 2 Personen 20 Minuten Einfach Zubereitung
im Ofen

Zutaten

2 Tilapia Filets von Regal Springs
1 mittelgroße Karotte
1 Fenchelknolle
1 Frühlingszwiebel
3 EL Reisessig
3 EL Sesamöl
1 TL Sesamsamen (schwarz, weiß)
1 EL Sojasauce
1 daumengroßes Stück Ingwer
1 Chili
4 EL Honig

Zubereitung

1

Das Tilapia Filet auftauen, waschen und trocken tupfen. Das Gemüse waschen und trocknen. Die Karotte schälen und in dünne Streifen schneiden. Den Fenchel halbieren, den harten Strunk entfernen und in dünne Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebel in dünne Ringe teilen.

2

Reisessig, Sesamöl, Sesamsamen und Sojasauce zu einem Dressing verrühren.

3

Den Ofen auf Grillfunktion stellen und vorheizen. Ingwer und Chili in dünne Scheiben schneiden. Die aufgetauten Fischfilets auf ein Blech legen und mit Ingwer und Chili belegen. Den Honig darüber gießen und das Blech unter den Grill schieben.

4

Die Tilapia Filets in 4-6 Min. goldbraun backen, dabei häufig nachschauen, ob der Fisch nicht verbrennt. Den Salat mit dem Dressing vermengen und mit dem glasierten Tilapia servieren.

Ähnliche Rezepte